Wedding shoot

Heute mal ein ganz anderer Blogeintrag von mir :-).

Da im Moment noch keine Hochsaison für Hochzeiten herrscht, buchte ich spontan einen Workshop bei einem sehr bekannten Fotografen aus Köln…schließlich möchte man sich auch auch auf die kommenden Saison optimal vorbereiten.

Gerne nutze ich auch gleichzeitig die Gelegenheit, nette Kollegen und Kolleginen kennenzulernen. Der Austausch macht immer sehr viel Spaß, und das Netzwerk wird erweitert :-).

Jetzt zu meinem Lieblingsfotografen Sascha Kraemer, seine Fotos und der Bildlook faszinieren mich sehr. Mir gefällt die Art der Fotografie im Reportagenstil unheimlich gut, und die Bildberabeitung finde ich toll.

Wer sagt, dass Hochzeitsfotos immer hell sein müssen? Es muß einfach zu der Situation der Location und dem Paar passen, finde ich. Ich mag die Emotionen auf seinen Fotos und das was sie ausstrahlen! Der Tag bei ihm war sehr informativ, wir verstanden uns alle bestens.

Hochzeitsreportagen werden authentisch fotografiert, keine steifen Posen und gestellte Emotionen…alles ist echt, dass ist mir sehr wichtig!

Für meine zukünftigen Brautpaare habe ich einiges an Informationen mitgenommen, freue mich alles umzusetzen und kann die kommende Hochzeitssaison kaum erwarten!

Danke Sascha Kraemer es war echt mega bei Dir im Workshop, ich kann es wirklich jedem ans Herz legen der sich für storytelling interessiert :-).